Fest der Kulturen

Der schönste Samstag im Juni

Ein Fest - so bunt und originell wie die Menschen, die daran mitwirken, dafür kochen, mit uns tanzen oder einfach vorbeischauen. 

Seit über 25 Jahren wird in Visp das Fest der Kulturen (früher 2005 Regenbogenfest) organisiert. Es ist ein Tag der Begegnung zwischen Menschen aus verschiedenen Ursprungsländern und der Oberwalliser Bevölkerung.

Jeweils am 3. Samstag im Monat Juni wird es auf dem Visper Kaufplatz bunt. Düfte und feine Speisen aus allen Herren Ländern werden an den etwa zehn Essständen angeboten. In der Mitte gibt es Platz zum Essen und Geniessen. Währenddessen auf der Bühne Tänze, Gesänge und Choreografien aufgeführt werden. 

Das Fest der Kulturen wird von freiwilligen HelferInnen mitorganisiert. 

Möchtest auch du bei der Organisation mithelfen? 

Wir suchen immer wieder Leute fürs Organisationskomitee

Impressionen aus dem Jahr 2019