Forum Migration Oberwallis

Verständigung und Verständnis als Schüssel für Interkulturelle Begegnung

Gesellschaftliche Vielfalt ist in der Schweiz Realität. Der Umgang mit Vielfalt und Integration gehört zu unserem Alltag. Als führendes Netzwerk der informellen Bildung verfügen wir über Wissen, welches wir gerne auch weitervermitteln. 

Aktuelles vom Forum Migration Oberwallis

Sprachkursleiter/in Deutsch in Zermatt

Wir suchen ab sofort oder nach Vereinbarung eine Deutschlehrperson in Zermatt.

 

Sprachkursleiter/in Deutsch in Eyholz (ab März 2023)

Wir suchen ab März 2023 eine/n Sprachkursleiter/in für einen Deutschkurs (Niveau A1.1) im Bereich Deutsch für Asylbewerbende. Die Kurse finden an drei Vormittagen (frei wählbar) von 8.30 – 11.30 Uhr in Eyholz statt.

 

Programm Frauentreff 2023

Das Programm des multikulturellen Frauentreffs für die erste Jahreshälfte 2023 ist bereit. 

Alle Meldungen

Auf unserer Agenda

Nächster fide-Test Februar 2023

Veranstaltungs-Ort
Visp

SEXUELLE BELÄSTIGUNG - Was tun?

Veranstaltungs-Ort
Brig

DISKRIMINIERUNG - Wie gehe ich damit um?

Veranstaltungs-Ort
Visp
Zur Agenda

Deutschkurse in allen Sprachniveaus

«Ich lerne Deutsch»

Unsere Deutschkurse orientieren sich am Sprachkonzept FIDE. Wir bieten auch Sprachnachweis Prüfungen FIDE an, welche für die Aufenthaltsbewilligungen gefordert werden. 

Mehr erfahren

Deutschkurse in Visp

 

 

 

 
Ort: Visp
Wochentag: Mittwoch, Freitag
Niveau: Lesen & Schreiben
Art / Dauer: 14 Wochen / 56 Lektionen
Kursstart: Februar
Optimal für: Beginner

V264A Lesen & Schreiben

Kurs-Nummer
V264A
Start-Datum
15.02.2023
End-Datum
07.06.2023
Unterrichts-Zeiten

Mi 15:30 - 17:00

Fr 15:30 - 17:00

Anmeldefrist
15.02.2023
Kurskosten
448.- (exklusive Bücher)
Lokalität

Forum Migration 
Terbinerstrasse 3
3930 Visp

Kontakt

Projektleiterin:
E-Mail: Josiane Terrettaz
Tel: 075 423 54 15

Lehrperson: 
Susanne Wenger

Details
Ort: Visp
Wochentag: Mittwoch, Freitag
Niveau: Lesen & Schreiben
Art / Dauer: 14 Wochen / 56 Lektionen
Kursstart: Februar
Optimal für: Beginner

V264B Lesen & Schreiben

Kurs-Nummer
V264B
Start-Datum
15.02.2023
End-Datum
07.06.2023
Unterrichts-Zeiten

Mi 13:45 - 15:15

Fr 13:45 - 15:15

Anmeldefrist
15.02.2023
Kurskosten
448.- (exklusive Bücher)
Lokalität

Forum Migration 
Terbinerstrasse 3
3930 Visp

Kontakt

Projektleiterin:
E-Mail: Josiane Terrettaz
Tel: 075 423 54 15

Lehrperson:
Susanne Wenger

Details
Ort: Visp
Wochentag: Montag, Donnerstag
Niveau: A1
Art / Dauer: 14 Wochen / 56 Lektionen
Kursstart: Februar
Optimal für: Beginner

V265 Semesterkurs A1 (Abendkurs)

Kurs-Nummer
V265
Start-Datum
06.02.2023
End-Datum
22.05.2023
Unterrichts-Zeiten

Mo 17:00 - 18:30

Do 18:30 - 20:00

Anmeldefrist
06.02.2023
Kurskosten
448.- (exklusive Bücher)
Lokalität

Forum Migration 
Terbinerstrasse 3
3930 Visp

Kontakt

Projektleiterin:
E-Mail: Josiane Terrettaz
Tel: 075 423 54 15

Details
Alle Deutschkurse in Visp

Deutschkurse in Leukerbad

Ort: Leukerbad
Niveau: A1.2
Art / Dauer: 40 Lektionen
Optimal für: Beginner, Fortgeschrittene

L274 Semesterkurs A1.2

Kurs-Nummer
L274
Unterrichts-Zeiten

Termine nach Absprache

Kontakt

Projektleiterin:
E-Mail: Josiane Terrettaz
Tel: 075 423 54 15

Lehrperson: 
Dorothea Skoloski

Details
Ort: Leukerbad
Niveau: A1.1
Art / Dauer: 40 Lektionen
Optimal für: Beginner

L273 Semesterkurs A1.1

Kurs-Nummer
L273
Unterrichts-Zeiten

Termine nach Absprache

Kontakt

Projektleiterin:
E-Mail: Josiane Terrettaz
Tel: 075 423 54 15

Lehrperson: 
Dorothea Skoloski

Details
Alle Deutschkurse in Leukerbad

Deutschkurse in Susten

 

 
Ort: Susten
Wochentag: Dienstag
Niveau: A1
Art / Dauer: 14 Wochen / 42 Lektionen
Kursstart: Februar
Optimal für: Beginner

LK275 Semesterkurs A1

Kurs-Nummer
LK275
Start-Datum
07.02.2023
Unterrichts-Zeiten

Di 18:30 - 20:45

Anmeldefrist
07.02.2023
Kurskosten
378.- (exklusive Bücher)
Lokalität

Primarschule Susten

Kontakt

Projektleiterin:
E-Mail: Josiane Terrettaz
Tel: 075 423 54 15

Lehrperson: 
Josiane Terrettaz

Details

Deutschkurse in Salgesch

Deutschkurse in Zermatt

 

 
Ort: Zermatt
Wochentag: Montag
Niveau: A2
Art / Dauer: 15 Wochen (1x pro Woche à 90 Min.)
Kursstart: Januar
Optimal für: Fortgeschrittene

Z49 Deutschkurs Winter A2 >> ABGESAGT!

Kurs-Nummer
Z49
Start-Datum
09.01.2023
Unterrichts-Zeiten

Montag, 16.30 - 18.00 Uhr

Anmeldefrist
09.01.2023
Kurskosten
255 Fr. (inkl. Kursbuch und Kopien)
Lokalität

Schulhaus „Im Hof“ (Zimmer 433)
Metzggasse 31
3920 Zermatt

Kontakt

Projektleiterin „Inneres Mattertal“
Jennifer Franzen
Tel. 079 720 90 40
jennifer.franzen@forum-migration.ch

Details
Ort: Zermatt
Wochentag: Montag
Niveau: A1.1
Art / Dauer: 15 Wochen (1x pro Woche à 90 Min.)
Kursstart: Januar
Optimal für: Beginner

Z50 Deutschkurs Winter A1.1 >> ABGESAGT!

Kurs-Nummer
Z50
Start-Datum
09.01.2023
Unterrichts-Zeiten

Montag 18:15 - 19:45 Uhr

Anmeldefrist
09.01.2023
Kurskosten
255 Fr. (inkl. Kursbuch und Kopien)
Lokalität

Schulhaus „Im Hof“ (Zimmer 433)
Metzggasse 31
3920 Zermatt

Kontakt

Projektleiterin „Inneres Mattertal“
Jennifer Franzen
Tel. 079 720 90 40
jennifer.franzen@forum-migration.ch

Details
Ort: Zermatt
Wochentag: Mittwoch
Niveau: A1.2
Art / Dauer: 15 Wochen (1x pro Woche à 90 Min.)
Kursstart: Januar
Optimal für: Beginner, Fortgeschrittene

Z51 Deutschkurs Winter A1.2

Kurs-Nummer
Z51
Start-Datum
11.01.2023
Unterrichts-Zeiten

Mittwoch 17:30 - 19:00 Uhr

Anmeldefrist
11.01.2023
Kurskosten
255 Fr. (inkl. Kursbuch und Kopien)
Lokalität

Schulhaus „Im Hof“ (Zimmer 433)
Metzggasse 31
3920 Zermatt

Kontakt

Projektleiterin „Inneres Mattertal“
Jennifer Franzen
Tel. 079 720 90 40
jennifer.franzen@forum-migration.ch

Details

Deutschkurse in Saas-Fee

Ort: Saas-Fee
Niveau: A2
Art / Dauer: 10 Wochen / 20 Lektionen
Optimal für: Fortgeschrittene

SF272 Semesterkurs A2

Kurs-Nummer
SF272
Unterrichts-Zeiten

Termine nach Absprache

Kurskosten
160.- (exklusive Bücher)
Kontakt

Projektleiterin:
E-Mail: Josiane Terrettaz
Tel: 075 423 54 15

Lehrperson: 
Susanne Steiner

Details
Ort: Saas-Fee
Niveau: A1
Art / Dauer: 10 Wochen / 20 Lektionen
Optimal für: Beginner

SF271 Semesterkurs A1

Kurs-Nummer
SF271
Unterrichts-Zeiten

Termine nach Absprache

Kurskosten
160.- (exklusive Bücher)
Kontakt

Projektleiterin:
E-Mail: Josiane Terrettaz
Tel: 075 423 54 15

Lehrperson: 
Susanne Steiner

Details

Interkulturelles Dolmetschen

Aus unserem Sprachangebot

Wir vermitteln und fördern die Verständigung zwischen Fachpersonen aus Gesundheits-, Sozial- und Bildungswesen und auch Gemeinden oder Privaten  zu zugewanderten Personen mit unterschiedlichen kulturellen Hintergründen oder verschiedener Herkunft.

Mehr erfahren

Unentgeltliche Rechtsauskunft und Rechtsberatung

Rechtliche Fragen

Haben Sie Fragen zum Asylverfahren in der Schweiz? Benötigen Sie rechtliche Beratung? Oder wollen Sie wissen, welche Rechte Sie in Ihrer aktuellen Lebenssituation haben? Eine unentgeltliche Rechtsauskunft ersetzt zwar keine Rechtsberatung, kann aber richtungsweisend für das weitere Vorgehen sein und einen ersten Überblick verschaffen.

Rechtsberatung

Allgemeine Fragen zum Ausländer-/Asylrecht

Die Rechte variieren je nach Aufenthaltsstatus (Permis) in der Schweiz. Hier werden Fragen zu den einzelnen Permis geklärt und zu den Bedingungen, die erfüllt sein müssen, um einen nächsten Aufenthaltsstatus zu erreichen. 

Unterstützung bei formellen Anträgen, Dokumenten und Briefen

Formelle Anträge oder Briefe sind oft schwierig zu verstehen oder zu formulieren. Nehmen Sie diese Dokumente mit, wir nehmen uns Zeit, sie Ihnen zu erklären und unterstützen Sie bei Ihren formellen Anträgen/Gesuchen. 

Familiennachzug

Welche Kriterien müssen erfüllt sein, damit ich vom Recht des Familiennachzugs Gebrauch machen kann? Wir beraten Sie über Ihre Möglichkeiten und unterstützen Sie dabei. 

Sprachnachweis

Für die Erteilung oder Verlängerung der Aufenthalts- oder Niderlassungsbewilligung ist ein Sprachnachweis erforderlich. Wir klären Sie darüber auf und zeigen Ihnen auf, wie Sie zu Ihrem Sprachnachweis gelangen. 

Mehr erfahren

Aufklärung & Sensibilisierung

Unsere Erfolgsgeschichten

Wir vermitteln und fördern die Verständigung zwischen Fachpersonen aus Gesundheits-, Sozial- und Bildungswesen und auch Gemeinden oder Privaten  zu zugewanderten Personen mit unterschiedlichen kulturellen Hintergründen oder verschiedener Herkunft, wenn keine gemeinsame Sprache vorhanden ist.

GELD UND ENERGIE SPAREN - Tips und Tricks für den Alltag

Beim ersten Frauentreff im neuen Jahr haben wir uns dem Thema Energie- und Stromsparen gewidmet. Denn Energie und Strom zu sparen dient sowohl der Umw...

Mehr...Details

KERZENZIEHEN - Kerzenatelier Zbinden Naters

Beim Frauentreff im Dezember gingen wir nach Naters ins Kerzenatelier Zbinden zum Kerzenziehen. Knapp 6 kg Kerzen haben wir an diesem Nachmittag gezog...

Mehr...Details