Neue Stellenleiterin FMO

Claudia Alpiger übernimmt die Stellenleitung des Forum Migration Oberwallis

Claudia Alpiger übernimmt die Nachfolge von Corine Tscherrig

Der Vorstand des Vereins Forum Migration Oberwallis hat Claudia Alpiger als neue Stellenleiterin nominiert. Damit folgt sie auf Corine Tscherrig, die diese Funktion seit viereinhalb Jahren ausübte und sich nun einer neuen beruflichen Herausforderung stellt.

Als Stellenleiterin von Forum Migration ist Claudia Alpiger verantwortlich für die ihr unterstellten Mitarbeitenden. Sie unterstützt die Projektleitenden namentlich in den Bereichen der Sprachkurse und Übersetzungsdienste für die Migrantinnen und Migranten im Oberwallis. Sie organisiert und leitet Integrationsprojekte. Zudem sorgt sie für die Einhaltung und Umsetzung der Leistungsvereinbarungen mit den kantonalen Dienststellen.

Claudia Alpiger hat ein Studium und Doktorat der Politwissenschaft absolviert. Zuletzt arbeitete sie als politische Fachsekretärin der SP Schweiz in den Bereichen Umwelt, Verkehr und Kommunikation. Die Co-Präsidentin der SP Oberwallis ist Suppleantin im Grossen Rat und Mitglied des Verfassungsrat.

Der Vorstand dankt Corine Tscherrig für ihre grossen Verdienste für das Forum Migration und freut sich auf die Zusammenarbeit mit der neuen Stellenleiterin Claudia Alpiger.

Zurück